Datenschutzrichtlinie


Die vorliegende Datenschutzrichtlinie definiert die Vorgehensweise von THG für die Nutzung und den Schutz Ihrer Daten, die Sie gegebenenfalls während der Nutzung der vorliegenden Website, zugänglich über die Webadresse www.thg-paris.com, an uns übermitteln.

THG behält sich das Recht vor, diese Seite jederzeit ändern oder vervollständigen zu dürfen, insbesondere in den Fällen, wenn die gesetzliche, regulatorische, technologische Entwicklung oder die Entwicklung der Rechtsprechung dies erfordert. In einem solchen Fall wird das Datum der Aktualisierung im Kopf der vorliegenden Richtlinie vermerkt. Diese Änderungen sind ab dem Datum, an dem sie online gestellt werden, für den Nutzer bindend. THG empfiehlt dem Nutzer daher, regelmäßig die vorliegende Datenschutzrichtlinie zu überprüfen, um über eventuelle Änderungen informiert zu sein.

1. PERSONENBEZOGENE DATEN

Sie können auf der Website navigieren, ohne jegliche personenbezogene Daten zu übermitteln. Dennoch besteht für Sie die Möglichkeit, bestimmte Informationen oder Dienstleistungen zu nutzen.

Zu diesem Zweck bitten wir um die Angabe bestimmter personenbezogener Daten, die Sie auf einem Formular auf der Website eingeben müssen (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw., im Folgenden „personenbezogene Daten“ genannt). Durch die Übermittlung dieser Daten stimmen Sie der Verarbeitung dieser Daten durch THG zu, wie nachfolgend unter Punkt 1.2 beschrieben und gegebenenfalls auch am Ende der jeweiligen Formulare aufgeführt.

In keinem Fall erfassen oder verarbeiten wir sensible personenbezogene Daten, aus denen sich direkt oder indirekt Ihre ethnische Herkunft, Ihre politische, philosophische oder religiöse Meinung, Ihre Gewerkschaftszugehörigkeit, Ihr Gesundheitszustand oder Ihre sexuellen Vorlieben ableiten lassen.

Gemäß der EU-Richtlinie 2016/679 vom 27. April 2016, anwendbar ab dem 25. Mai 2018 in allen EU-Mitgliedsländern, die so genannte Europäische Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend abgekürzt als DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes, geändert am 6. Januar 1978, informiert THG über folgende Punkte:

1.1. Identität des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist das Unternehmen THG mit Unternehmenssitz in 35 rue Tournière, 80 130 – Béthencourt-sur-Mer

Tel.: +33 (0)3 22 60 20 80

1.2. Zweck der Datenverarbeitung

THG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Bereitstellung von Informationen oder Dienstleistungen, die von Ihnen angefordert wurden (insbesondere über das Kontaktformular auf der Website);
  • Verbesserung der Website, unserer Produkte und Dienstleistungen (insbesondere durch die Nutzung von Cookies);
  • Kontaktaufnahme, um Ihnen Dienstleistungen und Angebote anzubieten, die Ihren Interessen entsprechen;
  • Teilen von Informationen über soziale Netzwerke.

Die Pflichtfelder im Kontaktformular dienen dem Zweck, Ihre Anfrage effizient zu bearbeiten, indem Ihr Standort und Ihre Berufsgruppe berücksichtigt werden. Die Felder für freiwillige Angaben sind dafür gedacht, Ihre Anfrage nach Informationen zu erleichtern.

1.3. Empfänger

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich an THG gesendet. Zusammengefasste oder einzelne Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergeleitet, ausgenommen Subunternehmen, die von THG beauftragt werden können und Niederlassungen von THG, die für bestimmte geografische Zonen zuständig sind. Weder THG noch ein beliebiger seiner Subunternehmen vermarkten personenbezogen Daten von Besuchern und Nutzern dieser Website.

1.4. Dauer der Datenspeicherung

Die personenbezogenen Daten werden bei THG ausschließlich für die Dauer der Zweckerfüllung der entsprechenden Datenerhebung gespeichert.

1.5. Datenschutzgesetz

Ihre personenbezogenen Daten unterliegen dem Datenschutzgesetz, das Sie ausüben können, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen über die Adresse THG – Service Marketing – 35 rue Tournière 80130 Béthencourt-Sur-Mer, oder per E-Mail an privacy@thg.fr

1.5.1. Auskunftsrecht

Sie sind berechtigt, Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten. Für diesen Fall ist es ausreichend, bei uns eine Kopie der Gesamtheit aller personenbezogenen Daten anzufordern, die wir von Ihnen gespeichert haben.

THG informiert Sie darüber, dass das Unternehmen gegebenenfalls berechtigt ist, eine Auskunft zu verweigern, wenn es sich um offensichtlich missbräuchliche Anträge handelt (in ihrer Anzahl, bei wiederholten oder systematischen Anträgen).

1.5.2. Recht auf Berichtigung der Daten

Sie sind berechtigt, die Berichtigung, Aktualisierung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten einzufordern, falls es sich herausstellen sollte, dass diese gegebenenfalls falsch, fehlerhaft, unvollständig oder veraltet sind.

1.5.3. Widerspruchsrecht

Sie sind berechtigt, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und ihre Löschung einzufordern.

1.6. Reaktionszeit

THG verpflichtet sich, Ihre Anfragen bezüglich Zugriff, Berichtigung oder Widerspruch oder beliebige andere Anfragen über ergänzende Informationen in einem angemessenen Zeitraum zu bearbeiten, der einen Monat ab Eingang Ihrer Anfrage nicht überschreiten darf.

1.7. Übertragung in ein EU-Drittland

Manche Niederlassungen von THG befinden sich außerhalb der EU.

Im Rahmen seiner Tätigkeit muss THG Ihre Daten mit der Niederlassung austauschen oder an diese übermitteln, die geografisch für Sie zuständig ist; dies dient dazu sicherzustellen, dass wir Ihnen bestmögliche Antworten, abgestimmt auf Ihre jeweilige Situation, bieten können.

THG hat bereits im Vorhinein sichergestellt, dass seine Niederlassungen und Vertragnehmer adäquate Garantien bieten und die strengen Auflagen hinsichtlich Vertraulichkeit, Nutzung und Schutz der Daten erfüllen.

2. RICHTLINIE ZUR VERWENDUNG VON COOKIES

Während der ersten Verbindung mit der Website von THG wird ein Banner eingeblendet, das Sie darüber informiert, dass möglicherweise Daten bezüglich Ihrer Navigation auf der Website in Form von Cookies gespeichert werden. Diese Informationen über die Verwendung von Cookies auf unserer Website, den Zweck und die Einstellungsmöglichkeiten für Cookies finden Sie nachfolgend.

2.1. Allgemeine Informationen über die Verwendung von Cookies auf unserer Website

Als Herausgeber der Website verwendet THG Cookies. Cookies sind Textdateien mit beschränkter Größe, die eine Wiedererkennung Ihres Computers, Tablets oder mobilen Geräts ermöglichen, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu personalisieren.

Die durch die Verwendung von Cookies erfassten Daten ermöglichen es in keinem Fall, Sie persönlich zu identifizieren. Sie werden ausschließlich für unsere internen Zwecke verwendet und sie werden in keinem Fall an Dritte weitergeleitet, außer in Fällen, denen Sie vorab zugestimmt haben oder in Fällen, in denen die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben oder durch ein Gericht oder eine Verwaltungsbehörde oder eine ermächtigte Justizbehörde angeordnet ist.

Die erfassten Informationen unterstützen uns dabei, Statistiken über Besucherzahlen oder die allgemeine Nutzung unserer Website zu erstellen und Ihnen personalisierte Inhalte bereitzustellen.

Die durch die Verwendung von Cookies erfassten Daten werden nicht länger als ein Jahr gespeichert?

2.2. Konfiguration Ihrer Einstellungen für die Verwendung von Cookies

2.2.1. Akzeptieren oder Ablehnen der Speicherung von Cookies zu jedem beliebigen Zeitpunkt

Während der ersten Verbindung mit der Website wird im unteren Bildschirmbereich ein Banner eingeblendet, das Sie in Kürze über die Speicherung von Cookies und ähnliche Technologien informiert. Dieses Banner informiert Sie darüber, dass Sie durch weitere Navigation auf der Website (indem Sie z. B. eine neue Seite laden oder auf verschiedene Elemente auf der Website klicken) mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer einverstanden sind. Das Banner wird erst dann ausgeblendet, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.

Cookies, für die keine Einwilligung erforderlich ist

Gemäß den Empfehlungen der CNIL sind bestimmte Cookies von der Pflicht der vorherigen Einwilligung durch den Nutzer befreit, sofern sie für die ordnungsgemäße Funktionsweise der Website absolut erforderlich sind und sie ausschließlich dazu dienen, die elektronische Kommunikation zu erlauben oder zu vereinfachen. Hierbei handelt es sich insbesondere um Cookies, die als Session-ID, zur Authentifizierung, als Session-Lastenausgleich dienen sowie um Cookies, die Ihre Schnittstelle personalisieren. Diese Cookies unterliegen in vollem Umfang der vorliegenden Richtlinie, soweit sie von THG übertragen und generiert werden.

Cookies, die bereits vor Ihrer Zustimmung gespeichert werden müssen

Dieses Erfordernis betrifft Cookies, die von Dritten übertragen werden und die als „dauerhaft“ einzuordnen sind, da sie bis zur Löschung oder dem Erreichen ihres Ablaufdatums auf Ihrem Computer gespeichert bleiben. Solche von Dritten übertragenen Cookies, ihre Verwendung und ihre Speicherung unterliegen eigenen Datenschutzrichtlinien. Zu dieser Art von Cookies gehören Cookies für Webanalysen, Werbe-Cookies (auf deren Anwendung THG keinen Einfluss hat) sowie Cookies von sozialen Netzwerken.

Cookies für Webanalysen erstellen Statistiken über Besucherzahlen und die Nutzung verschiedener Elemente der Website (z. B. Inhalte/Seiten, die Sie besucht haben). Diese Daten tragen dazu bei, die Ergonomie der Website zu verbessern. Auf der Website wird folgendes Tool für Webanalysen verwendet:

Cookies von sozialen Netzwerken werden vom Herausgeber des jeweiligen sozialen Netzwerks übertragen und generiert. Auf der Website werden sieben Arten von Cookies für soziale Netzwerke verwendet:

2.2.2. Tools zum Einstellen von Cookies

Die meisten Internetbrowser sind standardmäßig so konfiguriert, dass die Speicherung von Cookies zulässig ist. Diese Standardeinstellungen können Sie jedoch so ändern, dass alle Cookies systematisch abgelehnt werden, oder dass bestimmte Cookies je nach Absender akzeptiert oder abgelehnt werden.

ACHTUNG: Durch die Ablehnung der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer kann sich das Benutzererlebnis dahingehend verändern, dass Sie auf bestimmte Dienstleistungen oder Funktionen der Website nicht zugreifen können. In diesem Fall übernimmt THG keinerlei Haftung für die Auswirkungen, die sich für Sie durch die verschlechterten Navigationsbedingungen ergeben. Diese Auswirkungen stellen keinen Schaden dar und Sie haben keinerlei Anspruch auf Entschädigung.

Ihr Browser ermöglicht es, die auf dem Computer gespeicherten Cookies zu löschen oder Ihnen anzuzeigen, wenn neue Cookies auf dem Computer gespeichert werden. Diese Einstellungen wirken sich nicht auf Ihre Navigation aus, allerdings können Sie dann nicht mehr von den Vorteilen profitieren, die die Speicherung von Cookies bietet.

We use cookies to improve your experience on our site and to show you relevant advertising. To find out more, read our updated privacy policy. More information.